Kein Beitragseinzug für 1. HJ 2021

Auf der letzten virtuellen Vorstandssitzung hat der Vorstand beschlossen, auf den Beitragseinzug für das 1. Halbjahr 2021 zu verzichten. Seit Ende Oktober sind unsere Hallen nunmehr geschlossen. Inklusive des 1. Lockdowns im Frühjahr 2020 ergeben sich so ca. sechs Monate, in denen kein Tischtennis gespielt werden konnte.

Wir hoffen, dass sich die allgemeine Situation weiter entspannt und wir bald zum Trainingsbetrieb unter den bekannten, strengen Hygienemaßnahmen zurückkehren können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.